Ehrenamtangebote

Ehrenamtangebote

Ehrenamtsangebote > Stuttgart

Ehrenamt im Tagestreff Femmetastisch

Unterstützung bei Essensausgabe und Freizeitangeboten für Frauen in Wohnungsnot

Einsatzort: Tagestreff Femmetastisch, Heusteigstraße 20, 70182 Stuttgart

Beschreibung und Ziel des Angebots: 
Der Tagestreff Femmetastisch ist ein geschützter Ort für Frauen in schwierigen Lebenssituationen, z.B. durch
  • ungesicherte wirtschaftliche Lebensgrundlagen
  • fehlenden oder nicht ausreichenden Wohnraum
  • gewaltgeprägte Lebensumstände
  • Schwierigkeiten beim Erlangen oder bei der Sicherung eines Arbeitsplatzes.
Im Tagestreff Femmetastisch haben die Frauen die Möglichkeit auszuruhen und die Dinge des alltäglichen Lebens zu erledigen. Dafür bieten wir
  • Badezimmer mit Dusche und Badewanne
  • Waschmaschinen und Trockner zur Wäschepflege
  • einen warmen Mittagstisch
  • einen Kleidershop
  • einen Ruheraum mit Schlafmöglichkeit
  • verschiedene Freizeitangebote
  • Beratung und Unterstützung bei gesundheitlichen Problemen

Mögliche Handlungsfelder: Ehrenamtliche können sich, je nach persönlichem Interesse, beim Kochen, bei der Essensausgabe, beim Vorbereiten des Nachmittagsvespers, bei Begleitung von Besucherinnen (z.B. zu Ärzten), bei Gesprächen und Spielen im Kontakt mit den Besucherinnen des Tagestreffs oder durch eigene Angebote engagieren. Die Ehrenamtlichen werden eingearbeitet und von einer Hauptamtlichen begleitet. Eine Fachkraft steht jederzeit als Ansprechpartnerin zur Verfügung. 

Zielgruppe: Frauen in besonders sozialen Schwierigkeiten (Wohnungslosigkeit, psychische Auffälligkeiten/Erkrankungen, Gewalterfahrung, Schulden, soziale Isolation etc.)

Zeitlicher Rahmen: Ein Beginn der Tätigkeit ist jederzeit möglich. Der Einsatz richtet sich innerhalb der Öffnungszeiten nach Ihren zeitlichen Möglichkeiten. Der Tagestreff Femmetastisch ist geöffnet: Mo - Do: 12.00 - 17.00 Uhr, Fr: 10.00 – 16.00 Uhr.

Voraussetzungen:
  • Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit besonderen Notlagen von Frauen
  • vorurteilsfreie Begegnung mit den Frauen
  • Fähigkeit zu umsichtigem Handeln
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Austausch (Ehrenamtsgesprächrunde 6 x jährlich)
    und evtl. an Fortbildungen
  • Schweigepflichtserklärung
  • Erweitertes Führungszeugnis

Wir bieten Ihnen:

  • Vorgespräche mit der Bereichsleitung
  • die Möglichkeit zur Hospitation vor Ihrer Entscheidung für ein regelmäßiges Engagement
  • Einarbeitung und Begleitung durch hauptberufliche Mitarbeiterinnen
  • Haftpflicht- und Unfallversicherung
  • Erstattung von im Rahmen des Dienstes entstandenen Kosten
  • Fortbildungen
  • Bescheinigungen über den geleisteten ehrenamtlichen Einsatz

Ansprechpartnerin: 
Wenn Sie Interesse an einem Engagement im Tagestreff Femmetastisch haben, wenden Sie sich bitte an Ingrid Stoll, Bereichsleiterin Wohnungsnotfallhilfe für Frauen, Tagestreff Femmetastisch und Betreutes Wohnen, Telefon: 0711/24 89 23-24, E-Mail: ingrid.stoll@skf-drs.de

geschrieben am 21.03.2017 um 12:07 Uhr.
 
 
 
 
SKF Stuttgart anrufen 0711 / 92562-50