Ehrenamtangebote

Ehrenamtangebote

Ehrenamtsangebote > Stuttgart

Ehrenamtliche Betreuer*innen

Führen von gesetzlichen Betreuungen - Ihre Lebenserfahrung reicht für Zwei

Das nächste Einführungsseminar findet am 16.03.2019 statt.

Einsatzort: in der häuslichen Umgebung des zu Betreuenden oder in einer Pflegeeinrichtung

Beschreibung und Ziel des Angebots: Gesetzliche Betreuer*innen bieten Hilfe und Begleitung für Erwachsene, die aufgrund von Krankheit, Alter oder Behinderung ihre persönlichen Angelegenheiten ganz oder teilweise nicht mehr selbst regeln können. Dazu zählen insbesondere:
• finanzielle und rechtliche Angelegenheiten
• Vertretung gegenüber Behörden und Banken
• persönliche Angelegenheiten wie z.B. die Begleitung zum Arzt oder die Vermittlung von Hilfsdiensten oder Unterstützung bei der Bewältigung des Alltags

Zielgruppe: Erwachsene, Menschen mit Behinderungen, Menschen mit dementieller Erkrankung, hochbetagte Menschen

Zeitlicher Rahmen: 4 bis 10 Stunden pro Monat reichen erfahrungsgemäß aus, um eine gesetzliche Betreuung für einen kranken, alten oder behinderten Menschen übernehmen zu können.

Voraussetzungen:
• Lebenserfahrung
• ausreichende deutsche Sprachkenntnisse
• die Bereitschaft sich für andere Menschen einzusetzen, eine verantwortungsvolle Aufgabe zu übernehmen und sich neuen Anforderungen zu stellen

Wir bieten Ihnen:
• eine gesetzlich geregelte pauschale Aufwandsentschädigung in Höhe von 399 Euro im Jahr
• umfassende Einführung und kontinuierliche Begleitung.
• Gesprächskreise zu betreuungsrelevanten Themen und zum Erfahrungsaustausch unter Anleitung
  eines hauptamtlichen Mitarbeiters
• umfassenden Versicherungsschutz

Ansprechpartner: 
Wenn Sie Interesse an einem Engagement als ehrenamtliche*r Betreuer*in haben, wenden Sie sich bitte an Roland Rieker - Tel.: 0711/ 925 62 -25, E-Mail: roland.rieker@skf-drs.de

Was macht dieses Ehrenamt für Freiwillige besonders attraktiv:
  • eine verantwortungsvolle, interessante und sinnstiftende Tätigkeit
  • freie Zeiteinteilung
  • intensiver Erfahrungsaustausch mit anderen ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiter*innen
  • eine pauschale jährliche Aufwandsentschädigung in Höhe von 399 Euro

geschrieben am 21.03.2017 um 12:07 Uhr.
 
 
 
 
SKF Stuttgart anrufen 0711 / 92562-50