Ehrenamtangebote

Ehrenamtangebote

Ehrenamtsangebote > Stuttgart

Information zur Christlichen Patientenvorsorge

Führen von Orientierungsgesprächen im Rahmen von LebensFaden   ehrenamtangebote/images/logo_lebensfaden.jpg

Einsatzort: Stuttgart, in den Büroräumen des Betreuungsvereins des SkF in der Stöckachstraße 55, 70190 Stuttgart (Nähe SWR), in Ausnahmefällen auch in Pflegeeinrichtungen oder in der Wohnung der Ratsuchenden

Beschreibung und Ziel des Angebots: In einer Patientenverfügung kann im Voraus festgelegt werden, wie in bestimmten Krankheitssituationen die medizinische Behandlung aussehen soll. Nach einer eingehenden Einführung informieren Sie als Ehrenamtliche im Rahmen von persönlichen Orientierungsgesprächen zur christlichen Patientenvorsorge über diese Möglichkeit. Sie bieten Ratsuchenden Hilfe und Unterstützung bei der Entscheidungsfindung sowie auf Wunsch beim Ausfüllen der Formulare. Grundlage für diese Gespräche ist eine Handreichung der Kirchen Deutschlands.

Zielgruppe: Erwachsene, die sich für eine Patientenverfügung interessieren und sich dazu ein beratendes Gespräch wünschen

Zeitlicher Rahmen: Ein Beginn der Tätigkeit ist jederzeit möglich. Der Einsatz ist flexibel nach Terminvereinbarung planbar (pro Gespräch ca. 30 - 90 Minuten). Zusätzliche  Gruppentermine für Austausch und Fortbildung ca. 10 Stunden pro Jahr.

Voraussetzungen:
Wichtig ist die Bereitschaft

  • Zeit zu investieren andere Menschen bei Ihrer Vorsorgeplanung zu unterstützen
  • sich in die Themen der Patientenvorsorge einzuarbeiten
  • Zuhören können und Einfühlungsvermögen entwickeln
  • Toleranz gegenüber anderen Lebensentwürfen

Wir bieten Ihnen:

  • Vorbereitung, Qualifizierung und Begleitung durch die Projektkoordinatorin, die während des Engagements als Ansprechpartnerin zur Verfügung steht.
  • regelmäßig Patinnentreffen
  • Erstattung aller entstandenen Kosten
  • Fortbildungs- und Qualifizierungsangebote
  • Haftpflichtversicherung, Unfallversicherung, Tätigkeitsnachweise.

Ansprechpartner: 
Wenn Sie Interesse an einem Engagement im Projekt LebensFaden haben, wenden Sie sich bitte an Roland Rieker, Tel. 0711/92562-25, E-Mail: roland.rieker@skf-drs.de

Was macht dieses Ehrenamt für Freiwillige besonders attraktiv:

  • Eine interessante und sinnstiftende Tätigkeit
  • Freie Zeiteinteilung nach Absprache
  • Intensiver Erfahrungsaustausch mit anderen EA und HA
  • Mitarbeit an einem diözesanweiten Unterstützungsangebot

geschrieben am 21.03.2017 um 12:07 Uhr.
 
 
 
 
SKF Stuttgart anrufen 0711 / 92562-50