Frühe Hilfen · Sozialdienst katholischer Frauen e.V. · Diözese Rottenburg-Stuttgart

Aktuelle Erreichbarkeit der Familienpatenschaften aufgrund der Corona-Pandemie

Besuche der Familienpatinnen sind aktuell nicht möglich. Die zuständige Mitarbeiterin ist telefonisch erreichbar. Die Telefonnummer finden Sie untenstehend.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und wünschen Ihnen von Herzen, dass Sie gesund bleiben.

_____________________


Frühe Hilfen

Familienpatenschaften

Im Rahmen Früher Hilfen können Familien in belasteten Lebenssituationen mit Kleinkindern im Alter von 0-3 Jahren Unterstützung durch ehrenamtliche Familienpatinnen auf Zeit erfahren.

Familienpatinnen geben praktische Hilfen im Alltag, indem sie

  • begleiten
  • entlasten
  • unterstützen
  • informieren
  • integrieren

Selbstverständlich werden die ehrenamtlichen Patinnen auf ihre Aufgabe vorbereitet und qualifiziert und die Projektkoordinatorin steht während des Engagements als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Wir suchen Frauen, die sich für junge Familien mit Unterstützungsbedarf einsetzen wollen und einen kleinen aber wichtigen Beitrag zur Stabilisierung der Familien erbringen wollen. Als Familienpatin können Sie sich darauf verlassen, dass Sie sich auf eine Weise in einer Familie engagieren können, die zu Ihren zeitlichen Möglichkeiten, zu Ihren Erfahrungen und Fähigkeiten passt.

Mehr Infos: 
- Flyer für alle, die sich gerne ehrenamtlich als Familienpatin engagieren würden
- Flyer für Alleinerziehende oder Familien, die sich die Unterstützung einer Familienpatin wünschen


Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte bei:

Svenja Gruß
Projekt Familienpatenschaften

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Diözese Rottenburg-Stuttgart
Stöckachstr. 55, 70190 Stuttgart
Tel.: 0711/92562-0
Fax: 0711/92562-99
familienpatenschaften@skf-drs.de

 
 
 
SKF Stuttgart anrufen 0711 / 92562-50