Aufnahme · Sozialdienst katholischer Frauen e.V. · Diözese Rottenburg-Stuttgart

Paulusstift

Aufnahme

Aufnahmekriterien für Kinder von Familien mit Wohnsitz in Stuttgart


Der Sozialdienst katholischer Frauen Stuttgart ist ein selbständig eingetragener Frauenverein in Stuttgart, ein Frauenfachverband im Caritasverband und Mitglied eines bundesweit tätigen Frauenverbands. Unabhängig davon, sind wir offen für alle Religionen und Kulturen. Es ist für uns von großer Bedeutung den Dialog zwischen den Menschen zu fördern, um trotz unterschiedlicher Ausgangspunkte im Glauben ein gutes Zusammenleben zu ermöglichen.

Die Kindertagestätte im Paulusstift verfolgt einen familienorientierten Ansatz und bietet für Kinder und Eltern einen Lebensraum, in dem sie sich wohlfühlen und einbringen können. Die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern und Familien ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher werden Geschwisterkinder bei Neuaufnahmen bevorzugt aufgenommen.

Ebenso bevorzugt aufgenommen werden Kinder in besonderen Lebenssituationen (Notlagen, soziale Kriterien, Kind vor dem letzten Kitajahr, …), da es uns wichtig ist, bedarfsorientierte Unterstützung zu bieten.

Diese Punkte sind die Grundlage der Platzvergabe in der Kindertagesstätte des Paulusstifts. Folgende Kriterien werden bei der Platzvergabe zusätzlich berücksichtigt: Wohnortnähe, Berufstätigkeit, Alleinerziehend, Bonuscard (die Aufzählung stellt keine Gewichtung dar).



 
 
 
SKF Stuttgart anrufen 0711 / 92562-50