Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebote > Offene Dienste

Diplom-Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin (50 - 75%)

FrauenBerufsZentrum, Stuttgart, Heusteigstraße
Bewerbungsschluss: 31. März 2021

Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. - Diözese Rottenburg-Stuttgart ist ein Frauenfachverband des Caritasverbandes, der auf dem Gebiet der Frauen-, Kinder-, Jugend- und Familienhilfe tätig ist.

Das FrauenBerufsZentrum wurde mit der Zielsetzung gegründet, durch Information, Beratung, Begleitung und Qualifizierungsmaßnahmen benachteiligte Frauen in schwierigen Lebenssituationen auf dem Weg ins Erwerbsleben zu unterstützen. Denn Erwerbstätigkeit ist die beste Form der Armutsprävention, sie soll Frauen ein Leben unabhängig von Transfer-leistungen ermöglichen und ihre sozialen Teilhabe und die ihrer Kinder verbessern. Beraten und unterstützt werden Frauen aus Stuttgart mit beruflichen Fragestellungen, die in den Beruf (wieder-)einsteigen möchten oder die eine berufliche Perspektive suchen.

Im Forum Frauen, dem Projekt zur Beruflichen Weiterentwicklung und Integration in den Arbeitsmarkt, erhalten Frauen Orientierung, Beratung und Unterstüzung zur Weiterqualifizierung oder zur beruflichen Wiedereingliederung.

Für das Forum Frauen suchen wir ab Mai 2021 in Teilzeit (50 bis 75%) befristet mit Option der Weiterbeschäftigung

Diplom-Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin 

Ihre Aufgaben:

  • Berufliche Beratung für Frauen
  • Gruppencoaching, Seminarplanung und -durchführung
  • EDV-Training
  • Stellenrecherche
  • Vermittlung in adäquate Maßnahmen
  • Datenerhebung, Berichtswesen
  • Umsetzung der konzeptionellen Vorgaben und deren Weiterentwicklung
  • Gremientätigkeit im Delegationsprinzip

Wir erwarten:

  • eine engagierte, kompetente Kollegin mit Teamgeist und Flexibilität, Eigeninitiative und Interesse an den Lebenswelten von Frauen
  • Belastungsfähigkeit,  Konfliktfähigkeit und Bereitschaft zur Reflexion
  • 2-jährige Berufserfahrung sowie Kenntnisse in der Beratungsarbeit oder Erfahrungen im Arbeitsbereich berufliche Bildung
  • wenn möglich methodische Zusatzausbildung
  • eine positive Haltung zu den Werten des christlichen Glaubens.

Wir bieten

  • Zusammenarbeit mit einem engagierten Team, eine abwechslungsvolle Aufgabe in einem interessanten Tätigkeitsfeld
  • Entlohnung entsprechend der AVR
  • enge Kooperation mit den Trägern der beruflichen Förderung
  • ein interessantes und vielfältiges Arbeitsumfeld, in dem Sie Ihre Ideen einbringen und gestalten können
  • flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege
  • fachlichen Austausch und Beratung in regelmäßigen Teamsitzungen, Supervision und Coaching, Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen, Inhouse-Fortbildungen
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Flexibilität in Bezug auf den Stellenumfang
  • 30 Tage Jahresurlaub und bis zu 3 weitere freie Tage zur Wahrnehmung von spirituellen Angeboten
  • ein gutes Arbeitsklima, Betriebsausflüge und Oasentage.

Wenn Sie sich diesen interessanten Aufgaben stellen möchten, freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbung an:

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Offene Dienste
Stöckachstraße 55
70190 Stuttgart

oder per E-Mail an: christa.reuschle@skf-drs.de

Als Ansprechpartnerin für weitere Informationen steht Ihnen Frau Reuschle-Grundmann per E-Mail christa.reuschle@skf-drs.de oder unter Telefon 0711/92562-26 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!

Eingehende Bewerbungen werden ausschließlich nach fachlicher Qualifikation, unabhängig von kulturellem Hintergrund, Hautfarbe, Religion, sexueller Identität, Nationalität, Schwerbehinderung oder Alter, ausgewertet.
 
 
 
 
SKF Stuttgart anrufen 0711 / 92562-50