Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebote > Kinder- und Jugendhilfe Neuhausen

Erzieher*in / Sozialpädagog*in oder vergleichbar (w/m/d) in Teilzeit mit 60-80%

Jugendwohngemeinschaft Wernau mit 4 Jugendlichen ab 16 Jahren
Arbeitsbeginn: ab 01. Juli 2022

Die Kinder- und Jugendhilfe Neuhausen ist eine differenzierte, sozialräumlich ausgerichtete Einrichtung der Jugendhilfe mit stationären, teilstationären, ambulanten und flexiblen Betreuungsangeboten für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und deren Familien.

Sie sind interessiert an der pädagogischen Arbeit mit jungen Menschen, die einen Fluchthintergrund haben. Ihr Arbeitsstil ist wertschätzend, kooperativ und von Verständnis für die besondere Situation der jungen Menschen geprägt. Dann haben wir für Sie die richtige Stelle.

Für die pädagogische Arbeit in der Jugendwohngemeinschaft Wernau suchen wir möglichst zum 01.07.2022 eine/n

Erzieher*in oder Sozialpädagog*in oder vergleichbar (w/m/d)
in Teilzeit mit 60-80%

Ihre Aufgaben:

  • pädagogische Arbeit in einer Jugendwohngemeinschaft mit 4 Jugendlichen ab 16 Jahren
  • Gestaltung des pädagogischen Alltags, Partizipation und Ressourcenorientierung
  • Hilfeplanung, Vernetzung mit Kooperationsstellen

Wir bieten:

  • ein interessantes und vielfältiges Arbeitsfeld, das Sie mit Ihrer Fachlichkeit und Ihrer Innovation mitgestalten können
  • fachlichen Austausch und Beratung in regelmäßigen Teamsitzungen und Supervision
  • eine Vergütung nach SuE (AVR), 30 Tage Jahresurlaub und bis zu 3 weitere Tage zur Wahrnehmung von spirituellen Angeboten sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Förderung Ihrer beruflichen Entwicklung mit Fort- und Weiterbildungen und Inhouse-Schulungen

Eine positive Haltung zu den Werten des christlichen Glaubens setzen wir voraus.

Wenn Sie sich diesen interessanten Aufgaben stellen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Weitere Informationen gibt Ihnen gerne Herr Delan - 07158 171825

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie uns bitte baldmöglichst per E-Mail (wir akzeptieren im Anhang nur pdf-Dateien) an marcus.delan@skf-drs.de

Wir freuen uns auf Sie!

Eingehende Bewerbungen werden ausschließlich nach fachlicher Qualifikation, unabhängig von kulturellem Hintergrund, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Identität, Nationalität, Schwerbehinderung oder Alter, ausgewertet.

 
 
 
 
SKF Stuttgart anrufen 0711 / 92562-50